Nickname

Aus Jappy Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wiki-minihelm.png Was du wissen solltest:

Der Nickname → ein kurzes, im Internet gebräuchliches Pseudonym Bei Jappy ist jeder User mit einem Nicknamen angemeldet. Oft werden die Begriffe Mitgliedsname, Username, Profilname, Pseudo/Pseudonym und Nick (Abkürzung) gleichbedeutend verwendet. Im Internet und vor allem in Communitys wie Jappy, für Mailaccounts, etc. nutzt man solche Nicknamen, um eine gewisse Anonymität zu wahren.

Zugangsdaten

Der Nickname ist Teil deiner Zugangsinformationen, zusammen mit deinem Geburtstag, deinem Passwort und deiner Mailadresse. Der von dir gewählte Nickname zeichnet dich bei Jappy aus, und du wirst durch ihn identifiziert. Er darf bei Jappy maximal 15 Zeichen lang sein und nur die Zeichen [A-Z], [0-9], - und _ beinhalten. Umlaute (ä,ö,ü), ß, Leerzeichen sowie weitere Sonderzeichen sind nicht zulässig. Groß- oder Kleinbuchstaben machen hierbei keinen Unterschied. Der Begriffsfilter (dazu im weiteren Verlauf) verhindert, dass sich bestimmte Wörter und Wortbestandteile in Nicknamen wiederfinden.

Hinweis: Da die Altersangabe und die Angabe deines Geschlechts Pflichtangaben sind, setzt Jappy vor den eigentlichen Nicknamen ein w für weiblich oder ein m für männlich und das Alter direkt dahinter.

Beispiel: m23 WIKInger - m für männlich, 23 für das Alter, WIKInger der Nickname.


Nickänderung

Im Shop kannst du, wenn du über ausreichend Credits verfügst, deinen Nicknamen jederzeit ändern. Sobald du den neuen Namen beauftragt hast, werden dir die Credits dafür abgezogen und du siehst auf deinem Transaktionskonto die entsprechende Buchung. Dein neuer Name wird geprüft und du kannst dich später damit einloggen. Natürlich bleibt alles andere in deinem Profil gleich (Freundesliste, Passwort, etc.). Sollte die Änderung von Jappy abgelehnt werden, bekommst du die Credits zurückgebucht.


Hinweis: Solltest du dich bei deinem neuen Nicknamen verschrieben haben, wende dich bitte an hotline@jappy.de. Entweder können wir die Umbenennung noch stoppen, dann gibt es die Credits zurück, oder wir finden eine Lösung für dich. Nach erfolgreicher Änderung bekommst du eine E-Mail von Jappy.


Klarname

Jeder User hat zusäzlich die Möglichkeit, den realen Vornamen einzugeben und je nach Privatsphäreeinstellungen im Profil anzeigen zu lassen. Genaueres dafür bitte im entsprechenden Artikel nachlesen.


Begriffsfilter

Einige Wörter und Wortlaute sind aufgrund der Nutzungsbedingungen bei Jappy nicht erlaubt. Ein programmierter Filter verhindert automatisch beim Anmelden oder einer Nicknamenänderung deren Verwendung.

Darin sind u.a. folgende Begriffe enthalten:

  • nutte
  • porno
  • flittchen
  • hitler
  • fuck
  • bitch


Es bringt nichts, wenn du versuchst, den Schutz irgendwie zu umgehen. Auch das Wort b1tch kennen die Moderatoren. Diese Liste wird stetig erweitert, da die Praxis zeigt, welche Begriffe noch erforderlich sein können.