Emotions

Aus Jappy Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Wiki-minihelm.png Was du wissen solltest:

Emotions (kurz Emos) → kleine Aufmerksamkeiten, die deine Gefühlswelt virtuell zum Ausdruck bringen.
Diese Funktion ist ähnlich aufgebaut, wie bei den Geschenken. Da Gefühle aber von Zeit zu Zeit schwanken, sind Emotions nur 5 Tage auf einem Profil sichtbar, kosten dafür nur einen Bruchteil eines Credits.

Mit dem Emotion-System kann jeder schnell Zuneigung, Ärger, Freude oder auch Verbundenheit anderen gegenüber zeigen. Alle verfügbaren Emotions findest du in der Liste der aktuellen Emotions. Des Weiteren gibt es zu besonderen Anlässen Eventemotions, welche dir nur für einen gewissen Zeitraum zur Verfügung stehen. Die Preise, die dir in den beiden Listen angezeigt werden, gelten immer für die erste Emotion eines Tages an einen User. Möchtest du dem gleichen Nutzer am gleichen Tag eine weitere Emotion übergeben, erhöht sich der Preis.


Es gibt einige Emotions, die nur bei der Erfüllung bestimmter Kriterien präsentiert werden können. Zudem werden einige Emotions erst bei Erreichen eines bestimmten Rangs freigeschaltet.


Emotions überreichen

Es gibt verschiedene Wege, um einem User eine gewünschte Emotion zu überreichen. Beim direkten Besuch des gewünschten Profils kann mit Emotion hinzufügen eine Emotion aus der eingeblendeten Auswahl überreicht werden, bzw. du nutzt einfach das Auswahlfenster links neben dem Nicknamen dazu. Weiterhin ist es möglich unter Freunde bearbeiten Emotions zu präsentieren. Eine weitere einfache Möglichkeit wird dir beim Erhalten einer Emotion geboten. In deiner Übersicht unter Rund um mich kannst du auf jede Emotion direkt mit einer antworten (dieselbe Möglichkeit bietet sich dir in der detailierten Ansicht deiner erhaltenen Emotions).


Nachdem du eine dieser Möglichkeiten ausgewählt hast, erscheint in jedem Fall ein Auswahlfenster, mit allen dir zur Verfügung stehenden Emotions. Diese Auswahl kann sehr unterschiedlich aussehen. Je nachdem, ob du bereits eine Freischaltung für eine besondere Emotion vorgenommen hast, oder ob der User, dem du etwas überreichen möchtest, gerade vielleicht Geburtstag hat. Deinen Freunden kannst du andere Emotions präsentieren, als einem User, dem du eine kleine Freude machen möchtest.
Hast du dem User heute bereits eine Emotion übergeben, wird dir auch dies angezeigt. Auch die Anzahl an Gutscheinen (z.B. aus dem Login-Bonus) wird ebenfalls dargestellt.


Beispiel einer Ansicht der Auswahl. Hinweis auf bereits an den User übergebene Emo und der erhöhte Preis pro Sticker.

Emotions auf dem Profil

Auf dem Profil siehst du, soweit vorhanden, die Emotions unter den Geschenken. Dort werden alle kleinen Bildchen der Emotions angezeigt. Klickst du auf mehr wird dir eine Liste mit weiteren Details hierzu angezeigt. Nach 5 Tagen sind erhaltene Emotions nicht mehr auf dem Profil sichtbar.

Wie viele Emotions ein User bereits bekommen hat, siehst du wenn du unter den sichtbaren Emos auf mehr klickst. Da steht dann die Zahl der aktuell sichtbaren Emos und darunter die Zahl der insgesamt bereits erhaltenen und der Gegenwert in Credits.

sollte man nicht glauben ☺

Hinweis: Zeitgleich sichtbar bleiben auf dem Profil max. 500 Emotions. Sollte diese Anzahl überschritten werden, so werden dir nach wie vor alle erhaltenen Emotions in deiner Übersicht unter Rund um mich angezeigt. Auf dem Profil werden aber stets nur die aktuellsten 500 Emotions angezeigt. Sollte diese Anzahl also überschritten werden, so "rutschen" die Ältesten aus dem Anzeigemaximum nach unten raus, obwohl sie noch nicht abgelaufen sind.

Emoflat

Flat = Pauschale. Es kann vorkommen, dass dir ein Moderator eine Emoflat zukommen lässt. Du kannst dann für 23 Stunden 59 Minuten einmal an soviele User wie du magst und erreichen kannst, eine Emo versenden. Preis und Usermenge spielen keine Rolle. Den Zeitpunkt bestimmt das Eintreffen der Mail und genau 23 Stunden 59 Minuten später, zahlst du die Emos wieder selber. Öffnest du die Mail erst 2 Stunden nach dem Eintreffen, ist das sozusagen dein Pech ☺. Pro User EINE Emo! Die zweite kostet dann deine Credits. Also aufpassen → auf dem Übergabefeld siehst oben einen grauen Balken, der dir anzeigt, dass dieser User bereits eine Emo bekommen hat.
Auch Jappy verschenkt manchmal solche Flats an alle User, z.B. zu Weihnachten. Das wird dann in den Login-Nachrichten angezeigt oder mit einem hübschen Bild direkt nach dem Einloggen.
Außerdem gibt es automatisch an deinem Geburtstag eine Flat für dich als Geschenk.
Solange die Flat läuft, erscheint über den Bildchen der Hinweis Gutschrift und im Transaktionskonto siehst du eine 0 als Preis.

hier siehst du die Emoauswahl solange die Flat läuft, bzw. du noch mind. 1 Emo-Gutschein besitzt
und hier, wenn du an den User bereits einen Gutschein verbraucht hast. Der Preis für die zweite Emo ist erhöht.

Emo löschen

Manchmal kann es vorkommen, dass man eine bestimmte Emo nicht haben möchte. Diese kannst du löschen, indem du auf die Emo klickst, obendrüber erscheint dann ein Link diese Emo löschen? .. bestätigen mit Okay und die Emo ist dauerhaft gelöscht. Eine vergebene Emo an einen User kannst du selber nicht löschen oder zurücknehmen.

Liste der Emotions erweitern

Nicht alle Emotions stehen dir von Beginn an zur Verfügung. Um besondere Emotions präsentieren zu können, musst du sie zunächst, mit einer entsprechenden Menge an Credits, im Shop freischalten. Diese zusätzlichen Emotions können von dir so oft präsentiert werden, wie du magst. Dafür muss dann nur noch die geringe Präsentationsgebühr entrichtet werden, wie es bei allen anderen Emotions auch der Fall ist.

Du erwirbst also keine Emotion ansich, sondern das Recht, sie präsentieren zu können.

Emotions erwerben.jpg